Der Eintrag "offcanvas-col1" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col2" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col3" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col4" existiert leider nicht.

FINANZ NEWS

Lesen Sie hier regelmäßig Neues aus dem Finanz- und Versicherungsbereich

Rotlichtverstoß: Höheres Bußgeld für SUV

10. Aug 2022

Wer mit einem schweren SUV eine rote Ampel überfährt, muss mit einem erhöhten Bußgeld rechnen. Die höhere Buße sei durch die größere Betriebsgefahr gerechtfertigt, die von einem solchen Fahrzeug für andere Verkehrsteilnehmer ausgehe, urteilt das Amtsgericht Frankfurt/Main.

Handy am Steuer kann im Ausland oft besonders teuer werden

30. Jul 2022

Am Steuer mit dem Handy in der Hand telefonieren oder Kurznachrichten schreiben – das ist in ganz Europa teuer. Werden Sie im Ausland mit dem Telefon am Steuer erwischt, riskieren Sie zwar keine Punkte in Flensburg, zahlen aber oft noch höhere Strafen als zuhause.

Berufsunfähigkeitsschutz schon für die Kinder?

20. Jul 2022

Schon Kinder ab zehn Jahren erhalten heute echten Berufsunfähigkeitsschutz. Das kann sich durchaus lohnen, denn beim Abschluss bereits im Schulalter sind die Beiträge günstig und Leistungsausschlüsse wegen Vorerkrankungen selten. Weil das Kind seine Berufsunfähigkeitsversicherung noch nicht selbst abschließen kann, liegt diese wichtige Entscheidung in den Händen der Eltern.

Grüne Kfz-Versicherungskarte im Ausland weiter sinnvoll

10. Jul 2022

Rund 30.000 deutsche Autofahrer pro Jahr sind an Verkehrsunfällen im Ausland beteiligt. Wer jenseits deutscher Grenzen mit dem Auto unterwegs ist, sollte die Grüne Versicherungskarte seines Kfz-Versicherers im Handschuhfach haben. Bei einem Unfall spart die Grüne Karte Stress und erleichtert die Schadenabwicklung enorm.

Die Hälfte aller Gebäude nicht gegen Hochwasser versichert

30. Jun 2022
Rund 50 Prozent aller Gebäude sind nicht ausreichend gegen Hochwasser versichert, das teilt der Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft (GdV) jetzt mit. Was Hausbesitzer unbedingt wissen sollten: Nur mit dem Zusatzbaustein "Elementarschäden" zur Wohngebäudeversicherung sind Immobilien auch gegen Überschwemmungsschäden finanziell gut geschützt.